Review: Continental mit Neuheiten auf der ARCHITECT@WORK in Paris

Ein internationales Fachpublikum aus Architekten, Planern und Designern zeigte sich interessiert und begeistert von den Continental Innovationen für Oberflächengestaltung auf der ARCHITECT@WORK in Paris.

So waren Ende September gleich drei tolle Produktneuheiten für zukunftsweisende Oberflächengestaltung am Start: Die beiden perfekt aufeinander abgestimmten Polsterbezugsstoffe skai® Topana FLS und skai® Torino FLS, welche durch ihre pastellige Farbrange aktuelle Farbtrends widerspiegeln sowie das skai® Design Lab, ein Online-Konfigurator für Kunstleder mit individuellem Digitaldruck, der neue Maßstäbe bei Individualisierbarkeit und Digitaldruck setzt.

Drei Neuheiten, die für ausgiebige Fach- und Beratungsgespräche und zahlreiche neue Kundenkontakte an dem gut besuchten Messestand auf der ARCHITECT@WORK in Paris gesorgt haben.