Die staynu Technologie. Designed for life.

Macht Oberflächen schmutzabweisend und strapazierfähig wie nie zuvor

Wenn es noch nach Jahren intensiver Nutzung wie neu wirkt, ist es staynu. Diese revolutionäre Technologie macht Continental Polsterbezugsstoffe besonders schmutzresistent und unempfindlich. staynu ist die neue, unsichtbare und die haptisch angenehm weiche Schutzschicht für zahlreiche skai® Interior-Materialien. Wie gemacht für das echte Leben.

 

 

Innovation mit hoher Schmutzresistenz und Reinigungsfreundlichkeit

Dank der neuartigen, besonders unempfindlichen Oberflächen-Finishierung per staynu Technologie ist die regelmäßige Pflege stark frequentierter Oberflächen so einfach wie nie. Eine spezielle Beschichtung versiegelt die Oberfläche, sodass Schmutzpartikel nicht anhaften oder – falls doch – nicht tief in die Beschichtung eindringen können. Selbst mutwilliges Verunstalten ist kein Grund, das Möbel neu zu beziehen oder gar auszutauschen. Mit geeigneten Reinigungsmitteln lassen sich unter anderem diese Verschmutzungen rückstandslos entfernen:

  • Permanent-Schreibstifte, Kugelschreiber, Marker, Gel-Stifte
  • Lebensmittel wie Ketchup, Senf, Mayonnaise
  • Getränke wie Fruchtsäfte, Cola, Kaffee, Rotwein
  • Kosmetika wie Lippenstift, Make-up
  • Abfärbungen von Jeans und sogar Schuhcreme

Dank der speziellen Schutzschicht ist für skai® Materialien durch die staynu Technologie auch ein allmähliches Verblassen bei dauerhafter Lichteinstrahlung kein Thema, – die Oberfläche ist lichtecht. 

Reinigen leicht gemacht

Wir empfehlen für leichte Verunreinigungen, z. B. durch Lebensmittel, eine regelmäßige Reinigung mit milder Seifenlauge oder skai® Reiniger und einem Mikrofasertuch. Hartnäckige Flecken lassen sich bei sofortiger Behandlung mit Isopropanol oder Spiritus rückstandslos entfernen. Eine Behandlung der Oberfläche mit Spezialpflegemitteln ist nicht erforderlich, Scheuer- oder Bleichmittel sollten unbedingt vermieden werden. Wie immer gilt: Bitte zunächst an verdeckter Stelle testen.

staynu skai Toronto EN Hotel

Langlebige Polsteroberflächen dank skai® Toronto EN mit staynu Technologie

Die schützende staynu Technologie wird künftig für eine Vielzahl von Anwendungen verfügbar sein. Ihre Premiere feiert sie im neuen synthetischen Polsterbezugsstoff skai® Toronto EN. Dieser wurde speziell entwickelt für öffentliche Bereiche mit hoher Frequenz und Beanspruchung. Weil skai® Toronto EN dank der staynu Technologie auch besonders reiß-, kratz- und abriebfest ist, ist die neuartige Interior-Oberfläche mit der feinen Ledernarbe überall dort willkommen, wo gepflegtes Ambiente bei einfachster Reinigung gewünscht wird. Typische Anwendungen für skai® Toronto EN sind Sitzmöbel wie Bänke, Hocker, Stühle, Sofas, Bettkopfteile, Liegen, Fitnessgeräte und vieles andere mehr. In Gastronomie und Hotellerie sowie auf Kreuzfahrtschiffen ist skai® Toronto EN mit staynu Technologie zuhause und spielt seine Stärken voll aus:

  • Hospitality (Hotel, Restaurants, Fastfood, Kreuzfahrt etc.)
  • Public Area (Office, Theater, Kino, Sportarenen, etc.)
  • Healthcare (Pflegeheime, Krankenhäuser, Physiotherapie-Bereiche etc.)
  • Mobility, z. B. Caravaning

Zeitlose Optik in trendstarken Uni-Farben

Robustheit und Langlebigkeit sind das eine, aber bei Polsterbezugsstoffen im öffentlichen Raum müssen auch Optik und Haptik stimmen. Der neue Polsterbezugsstoff skai® Toronto EN mit staynu Technologie mit seiner universell einsetzbaren Ledernarbe und wertgebender Optik ist in 16 aktuellen Uni-Farben erhältlich. Die Oberfläche besitzt eine angenehme, weiche Haptik. Weitere Polsteroberflächen mit staynu Technologie sind in der Entwicklung.

skai® Toronto EN stone blue

Langlebig, wirtschaftlich, ökologisch

Durch die außergewöhnliche Reinigungsfreundlichkeit der mit staynu ausgerüsteten Oberfläche wird das Material bei der Reinigung weniger belastet. Das verlängert deutlich die Nutzungsdauer und verbessert die Wirtschaftlichkeit. Auch Desinfektionsmittel können der Oberfläche nichts anhaben. Produktion und Oberflächen-Finishierung erfolgen in Deutschland auf speziellen Maschinen. Bei der Herstellung verfolgt Continental bestmöglich das Prinzip der Nachhaltigkeit:

  • Einsatz eines alternativen, phthalatfreien Weichmachers
  • lösemittelfreie, emissionsarme Finishierung
  • energieeffiziente Fertigung - konsequente
    Vermeidung von Abfällen
  • Langlebigkeit des Materials

Zusammengefasst: Die staynu Technologie führt zu herausragenden Materialeigenschaften

  • Hervorragende Reinigungsfreundlichkeit
  • Sehr gute Anschmutz- und Migrationsresistenz
  • Sehr gute Desinfektionsmittelbeständigkeit
  • Hohe Reiß- und Kratzfestigkeit
  • Hohe Abriebfestigkeit (> 300.000 Martindale invers)
  • Sehr gute Lichtechtheit (Stufe 6)
  • Flammhemmende Ausrüstung nach DIN EN 1021-1+2, BS 5852 IS-0+1, IMO FTPC P8, MVSS 302
  • Verantwortungsvolle, umweltverträgliche Herstellung
  • Sehr lange Lebensdauer

Jetzt staynu Test Kit anfordern

Überzeugen Sie sich selbst von der Unverwüstlichkeit der skai® Toronto EN Bezugsstoffe mit staynu Technologie. Unsere Vertriebsmitarbeiter überreichen Ihnen gerne persönlich Ihr staynu Test Kit mit Materialmustern, Anschmutzproben und den geeigneten Reinigern. Anruf oder E-Mail genügen.