Tatjana Kempf

Mit skai® Nachhaltigkeit erleben ‒ mit Oberflächen, die bereits heute an morgen denken

Unsere innovative skai® Produktrange steht für moderne Oberflächenlösungen, die mit konsequent nachhaltigen Produkten einen messbar wertschöpfenden Beitrag zu einer grüneren Zukunft leisten

Nachhaltigkeit ist dann für Mensch und Umwelt von echtem Wert, wenn sie aktiv gelebt wird ‒ daher haben wir uns der Nachhaltigkeit auf Unternehmens- und Produktebene verschrieben. Zentrale Aspekte sind hierbei:

  • Klimaneutral als das neue Normal: Unser Ziel ist Klimaneutralität. Diese streben wir zu 100% entlang der gesamten Wertschöpfungskette an.
  • Gute Arbeitsbedingungen: Unserer Mitarbeiter sind unsere wertvollste Ressource. Daher ist es für uns grundlegend, inspirierende, gesunde und faire Arbeitsbedingungen zu bieten.
  • Zirkuläres Wirtschaften: Unser erklärtes Ziel ist, zu 100% geschlossene Ressourcen- und Produktkreisläufe herzustellen.
  • Zero Emission: Wir streben an, unser Wirtschaften und die Mobilität zu 100% emissionsfrei zu machen.
  • Wertschöpfungskette mit Verantwortung: Unser Ziel ist, unsere Beschaffung und Geschäftspartnerschaften zu 100% verantwortungsvoll zu gestalten.

Gelebte Nachhaltigkeit erleben: skai® Oberflächen

Unsere skai® Produktrange steht für moderne Oberflächenlösungen, die einem ganzheitlichen Ansatz entlang der gesamten Prozesskette folgen: durch innovatives, nachhaltiges Produktdesign, CO2- und biobasierte Rohmaterialien, recyclefähiges Produktdesign sowie den Einsatz recycelter Rohstoffe. Damit stellen wir sicher, einen messbar wertschöpfenden Beitrag zu einer grüneren Zukunft mit konsequent nachhaltigen Produkten leisten zu können ‒ und machen das, was wir unter Nachhaltigkeit verstehen, mit allen Sinnen erlebbar.

skai® Nachhaltigkeitsmatrix

Darüber, welche skai® Produkte welchen Kriterien für Nachhaltigkeit entsprechen, gibt unsere Nachhaltigkeitsmatrix Auskunft. Diese praktische Übersicht gibt es für folgende Kollektionen:

Nachhaltigkeitsmatrix | Contract Collection 01
Nachhaltigkeitsmatrix | Contract Collcetion 02