skai® VyP Coffee  mocca

skai® VyP Coffee mocca

Für die neue Variante skai® VyP Coffee mit laif Technologie wird erstmals anfallender Kaffeesatz als Rohstoff zur Produktion von atmungsaktiven Polsterbezugsstoffen wiederverwendet. Die authentische Optik und weiche Haptik tragen mit dem konsequenten Einsatz nachhaltiger Inhaltsstoffe sowie dem ressourcenschonenden, energieeffizienten Herstellungsprozess in Deutschland zu einem vollständigen Bild eines nachhaltigen Produktes bei.
Jetzt Muster bestellen
neu
skai® VyP Coffee  dark roast
dark roast
neu
skai® VyP Coffee  latte macchiato
latte macchiato
Dicke 1.4 mm
Breite 1400 mm
Rollenlänge 30 m
Beschichtung ca. 66% PVC/PU/Coffee-Compound
Träger ca. 34% Recyc. BW/PES-Gestrick
Anwendungen Innen
Einsatzgebiete Hospitality, Public Area, Residential
Flammschutz EN1021-1, EN1021-2, BS5852-IS 0, BS5852-IS 1, MVSS302, compliant with CAL AB 2998, Cal. Bulletin 117 E, UFAC/NFPA 260 Class 1, IMO FTPC 8 (certificate)
Materialeigenschaften easy-to-clean, abriebfest normal, lichtecht, atmungsaktiv, langlebig, reißfest, weich und dehnfähig, vegan, nachhaltig, phthalatfrei
Martindale 100.000 invers
skai® VyP Coffee mit laif® Technologie: Nachhaltigkeit aus der ganzen Kaffeebohne

Mit einer Tasse gutem Kaffee geht vieles leichter – sogar entspanntes und nachhaltiges Sitzen auf der heimischen Couch, im Café oder Restaurant! Der revolutionäre Polsterbezugstoff skai® VyP Coffee mit laif® Technologie ist elegant, atmungsaktiv und begeistert mit besonders umweltverträglichen inneren Werten:

skai® VyP Coffee unterstützt eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft

In skai® VyP Coffee mit laif® Technologie wird erstmals anfallender Kaffeesatz als Rohstoff für einen atmungsaktiven Polsterbezugsstoff eingesetzt. Mit einem Feststoffanteil, der pro Quadratmeter skai® VyP Coffee etwa drei Tassen Kaffee entspricht, wird dieser Rohstoff dem jährlichen Müllaufkommen entzogen. Als textiler Trägerstoff für skai® VyP Coffee dienen außerdem recycelte Baumwoll-Polyester-Fasern.

skai® VyP Coffee verringert den ökologischen Fußabdruck

  • Der natürliche Rohstoff Kaffeesatz ersetzt herkömmliche chemische Rohstoffe (insgesamt enthält skai® VyP Coffee 65 % natürliche, biobasierte und/ recycelte Inhaltsstoffe).
  • Vegan: Für das Material werden keine Rohstoffe tierischen Ursprungs eingesetzt.
  • Der am Standort eingesetzte Strom stammt zu 100 % aus CO2-neutraler Erzeugung.

skai® VyP Coffee fördert Nachhaltigkeit im praktischen Einsatz

Ob im Büro, in der Business-Lounge oder zu Hause: Die patentierte laif® Technologie für atmungsaktive Kunstleder sorgt für dauerhaft angenehmes und schweißfreies Sitzen – ganz ohne aktive Klimatisierung! Zusätzlich ist das Material außergewöhnlich strapazierfähig und langlebig.