Elmar Zschau
Head of Architect Relations

Expertenrunde „Hotel and Healing Architecture“ - Vom Krankenhaus zum Heilenden Gebäude: Experten-Talk in Stuttgart widmet sich der Zukunft der Gesundheits-Architektur

Healthcare meets Wellness – Experten zufolge ist das der Trend in der Gesundheits-Architektur. Die raumprobe Stuttgart widmete sich diesem spannenden Thema jetzt in einer Expertenrunde mit dem Titel „Hotel and Healing Architecture“. Der Sponsor des Events: Continental. Der Experte für Oberflächenmaterialien stellte mit seinen skai® Produkten eine Reihe überzeugender Lösungen vor, die den hohen Ansprüchen im medizinischen Bereich rundum genügen.

Steril und ungemütlich war gestern. In Zukunft soll sich der Klinikaufenthalt wie der Besuch in einem Hotel anfühlen und das Wohlbefinden des Patienten auf allen Ebenen fördern. Wie das gelingen kann und was dieser Trend für die moderne Architektur sowie die Innenraum-Gestaltung und die verwendeten Materialien bedeutet, damit befassten sich in der raumprobe Stuttgart am 13. Juli 2022 rund 50 Architekten und andere Experten der Branche.

Eingeladen wurde zum Thema „Hotel and Healing Architecture“. Neben Continental als Sponsor mit an Bord: zwei renommierte Architekturbüros aus Hamburg und Stuttgart. Während sich Dr. Christian Bergmann von Hadi Teherani in seinem Vortrag „Unterkunft im Hotel – ein Projektbericht“ dem Thema seitens der Hotel-Architektur näherte, konzentrierten sich Benjamin Ebbecke und Gabriele Roder von der HWP Planungsgesellschaft mbH zusammen mit Max Vogt von der VOGT HWP AG in ihrem Vortrag „Unterkunft im Gesundheitswesen – Hochbau, Innenausbau und das Beispiel Uniklinik Tübingen“ auf den Healthcare-Aspekt.

Welche Oberflächenmaterialien in diesen Wohlfühl-Oasen der Zukunft zum Einsatz kommen könnten, zeigte Elmar Zschau, Manager Architect Relations bei Continental, auf – schließlich muss ein Polstermaterial im medizinischen Bereich als auch im Hotel eine ganze Reihe an Anforderungen erfüllen. In seinem Vortrag verdeutlichte er deshalb, dass die Continental-Produkte skai® Pandoria Plus (antibakteriell), skai® Evida (nachhaltig), sowie skai® Toronto EN (reinigungsfreundlich) mit der staynu-Technologie für Anwendungen im Healthcare-Bereich besonders gut geeignet sind. Darüber hinaus sind diese Materialien, wie auch das innovative skai® VyP Coffee (nachhaltig mit Kaffeesatz), für Wohlfühl-Polsterungen im Hospitality-Bereich in Hotels, Bars und Restaurants bereits vielfach im Einsatz.

Abgerundet wurde das Programm mit ausreichend Zeit zum Netzwerken bei Snacks und kühlen Getränken. Elmar Zschau zeigt sich sehr zufrieden mit dem Event: “Es war ein wirklich schöner Abend mit tollen Referaten und zahlreichen inspirierenden Fachgesprächen. Ich freue mich sehr über diese sehr erfolgreiche Veranstaltung. Vielen Dank noch einmal allen Teilnehmern, den Referenten sowie dem Team der raumprobe Stuttgart, die dieses Event möglich gemacht haben“, resümiert er.